Paul & Co auf der Zellcheming-Expo 2019

Im Dialog: Expertise rund um den Wickelprozess

Messe Zellcheming Expo 2019

Eine ganzheitliche Sicht auf die Entwicklungen in der Produktion und vernetzte Prozesse sind in einem dynamischen Marktumfeld wie dem der Papierindustrie unumgänglich. Der technologische Trend geht in Richtung „schneller, breiter, höher“ und damit zu Wicklern / Rollenschneider mit höheren Geschwindigkeiten und präziseren Anforderungen. Dazu kommen gestiegene Kriterien an Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Für eine effiziente und flexible Produktionssteuerung von höchster Relevanz sind die Eigenschaften und Qualitäten der verwendeten Hülsen. In ihrer doppelten Funktionalität sind sie sowohl integrativer Bestandteil der Fertigungslinie als auch des Endproduktes.

Paul & Co, einer der führenden Hersteller und Innovationstreiber für Hartpapierhülsen, ist in Fachkreisen anerkannt mit seiner Erfahrung in Projekt- und Prozessplanung. Die Bedeutung der Hülse nimmt in der automatisierten Verarbeitung eine wichtige Rolle ein. Eine optimal abgestimmte Hülse steigert die Durchlaufzeiten sowohl beim Bewickeln in der Papierfabrik als auch beim Abwickeln in der Weiterverarbeitung oder beim Kunden. Der Hülsenexperte achtet dabei stets auf das perfekte Zusammenspiel von Hülse, Wickeltechnik, Maschineneinstellung und Wickelgut.  
Nur so können Fehlerquellen im Wickelprozess vermieden und ein hocheffizienter Ablauf mit hohen Taktzahlen gewährleistet werden. „Wir gehen mit unseren Kunden in einen intensiven, lösungsorientierten Austausch”, erklärt Manfred Kunert, Geschäftsführender Gesellschafter von Paul & Co.

Performance ist das Zauberwort.
„Effizienzentscheidend ist, dass gekonnt an den ‚Stellschrauben’ gedreht wird, die positive Auswirkung auf die Gesamt-Performance in der Papierfabrik haben“, so Manfred Kunert. „Der Dialog ist die Basis, Premiumqualität ist unser Selbstverständnis, High-Performance für unsere Kunden ist die Disziplin.“

Die Leistungsbereitschaft und die Kompetenz, die Wickelkerne nicht nur nach Parametern und Kundenvorgabe zu produzieren, sondern für ein jedes Hülsenprojekt ein interdisziplinäres Gesamtkonzept zu entwickeln, ist das Erfolgsgeheimnis des Unternehmens. Hier bei Paul & Co entstehen Innovationen, die auf neueste Technologien und Papiereigenschaften konfektioniert werden können.


Qualitätsprüfung nach höchstem Standard
Die Qualitätsparameter der Hülsen werden bei Paul & Co kontinuierlich überprüft. Dabei liegen die Qualitätsstandards der Premiumhülsen unternehmensintern weit über den vorgegebenen Normen.

Das Produktportfolio der zu 100 % recycelbaren Hartpapierhülsen ist genauso vielfältig wie die Produktpalette der Papierfabriken. In verschiedenen Dimensionen und Qualitäten werden die Wickelkerne für grafische Papiere, Zeitungspapiere, Wellpappenrohpapiere, Verpackungspapiere, Hygienepapiere, Dekorpapiere und Inkjetpapiere sowie alle anderen Spezialpapiere entwickelt und produziert.

Besuchen Sie uns auf der Zellcheming-Expo in Frankfurt am Main vom 25. bis 27. Juni 2019. Messestand in Halle 4.1, Stand E 69.


Über Paul & Co:
Die Kunert Gruppe vereint Spezialisten für Papierhülsen, Verpackungen aus Wellpappe, Kantenschutz und Hülsenkarton. Der Hülsenhersteller Paul & Co sorgt mit 1.500 Mitarbeitern an 12 Produktionsstätten in Europa und Asien täglich dafür, dass mit innovativen und individuellen Lösungen die Herausforderungen der Kunden gemeistert werden können. Seit 125 Jahren entwickelt das Traditionsunternehmen Ideen beständig weiter und setzt mit maßgeschneiderten Produkten, lösungsorientierter Haltung und kundenorientiertem Service neue Maßstäbe.


 
Weitere Informationen:  www.paulundco.de

Zu den Ansprechpartnern für Presse und Kommunikation